Kleiderspenden aus unserem Lager

Viele Köche verderben den Brei – So lautet ein bekanntes Sprichwort, doch nicht bei Uns, den Brüdern vom MF Night Brothers Germany

Unser Member Frank brachte die Idee, unser Presi Uwe den ersten Kontakt mit Herrn Wilde und unser Chief Christian und Road Captain Hasi die nötigen Kleiderspenden aus unserem Lager um das Gerhardinger Haus in Kempten zu unterstützen.
Das Gerhardinger Haus ist eine Heilpädagogische Wohngruppe die nebenbei auch Hortangebote und ein betreutes Wohnen verzeichnen.
Ihre Wurzeln gehen bis ins Jahr 1837 zurück: Kemptener Bürger ermöglichten die Errichtung einer Schule und eines „Waisen-Instituts“, um „die Not und Armut verlassener Kinder zu lindern“. 1839 wurde das damals sogenannte „Waisenhaus“ mit 11 Kindern eröffnet.
1974 wurde am heutigen Standort ein neues Haus errichtet. Das Gerhardinger Haus ist nach der Ordensgründerin Theresia Gerhardinger († 1879) benannt. Der Orden der Armen Schulschwestern war von 1858 bis 1994 mit der Führung und Leitung der Einrichtung beauftragt.
Am heutigen Montag den 20.07.2020 konnte sich unser Road Captain Hasi mit Herrn Wilde treffen und ihm 5 Kisten voller Kleider für Teenager Junge und Mädchen überreichen.
Die Freude war groß und ein freundlicher Kontakt und nette Gespräche sind aufgekommen. Weitere Treffen werden geplant, denn die Kinder und Jugendlichen finden Biker „Cool“
In Freundschaft und Respekt
Euer MF Night Brothers Germany